ZEPTORING

ZEPTORING ist eine Trainingsmethode, die auf der Basis langjähriger Forschungsergebnisse aus dem Spitzensport wie aus dem Gesundheitswesen entwickelt wurde. Dabei werden unregelmässige Schwingungsreize über die Beine eingeleitet und auf den ganzen Körper übertragen. Im Gegensatz zum klassischen Vibrationstraining werden die Rezeptoren des Nervensystems beim ZEPTORING nicht ausgeschaltet sondern aktiviert.
 
ZEPTORING wird unter anderem erfolgreich in folgenden Bereichen eingesetzt:
-       Neuromuskuläre Aktivierung im Rahmen des Warm ups
-       Bessere Leistungsfähigkeit und Trainingseffekte
-       Koordinations-, Gleichgewichts- und Regenerationstraining
-       Knochenaufbau
-       Lösen von Verspannungen
-       Tiefenmuskulaturaufbau
 
Sie möchten ZEPTORING gerne ausprobieren? Melden Sie sich am Empfang für einen Termin oder rufen Sie uns an.